Stadtteilmanagement Kannenstieg / Neustädter See

Das Stadtteilmanagement ist seit Februar 2008 eine Maßnahme im Rahmen des Bund- Länder-Programms „Soziale Stadt – Stadtteile mit besonderen Entwicklungsbedarf“ für die Stadtteile Kannenstieg/Neustädter See.

 

Die Zielgruppen sind Einwohnerschaft, hauptamtliche Akteure, ehrenamtlich engagierte Mitarbeiter für das Gemeinwesen, Betriebe, sowie Ansprechpartner für Kommunalpolitik, Stadtverwaltung und lokaler Wirtschaft.

 

Zu den Zielen zählen Aktivierung und Beteiligung der Einwohnerschaft, Imagepflege der Stadtteile, Etablierung und Fortführung sozialer Projekte, sowie eine Kooperationsbildung zwischen den Netzwerkakteuren.

Marcel Härtel
Marcel Härtel

Das Stadtteilmanagement wird gefördert über:

Anschrift

 

Internationaler Bund- IB Mitte gGmbH

Stadtteilmanagement Kannenstieg / Neustädter See

Pablo- Neruda- Str. 11

39126 Magdeburg

 

Telefon: 0163 2944705 (Mo-Fr. 09.00 - 17.00 Uhr)

 

E- Mail:  marcel.haertel@ib.de

Sprechzeiten

Stadtteiltreff "OASE"

Pablo- Neruda- Str. 11

 

Bürgersprechstunde

Dienstag 13.00 - 18.30 Uhr


Angebote


Montag         14.00 Uhr  Senioren-Nachmittag

                                     im Stadtteiltreff Oase

Dienstag       13.00 Uhr Bürgersprechstunde

                                    im Stadtteiltreff Oase

Donnerstag   15.00 Uhr  Kreativ und Aktiv "CREaction"

                                     im Stadtteiltreff Oase

 

Stadtteilzeitung "Der Lindwurm"

neustaedtersee.de

kannenstieg.net

 

Kontakt: Der.Lindwurm@gmx.de


CREaction

jeweils 15.00 - 17.00 Uhr

Stadtteiltreff Oase

Termine: folgen demnächst

Family & Friends

jeweils 15.00 - 19.00 Uhr

Stadtteiltreff Oase

Termine: 24.02.2024, 23.03.2024, 27.04.2024, 25.05.2024, 31.08.2024, 28.09.2024, 26.10.2024, 23.11.2024, 14.12.2024

Neuigkeiten aus dem Stadtteilbüro

Sa

17

Feb

2024

Kreativer Nachmittag vor Ostern

Am 19. März 2024 laden der Stadtteiltreff Oase und das Stadtteilmanagement zu einem kreativen Nachmittag ein. Ab 15.00 Uhr werden Silke Dunkel (Oase) und Silke Henke (CreAction) österliche Bastelangebote für Kinder und Familien bereithalten.

 

Fr

19

Jan

2024

Stadtteilfest am 15. Juni

Vor einigen Tagen veröffentlichte der Bürgerverein erste Termine für Veranstaltungen in diesem Jahr. Die Volksstimme berichtete über diese Termine, der Bürgerverein Nord möchte trotzdem eine Richtigstellung in diesem Bericht unternehmen. Die Termine sind richtig wiedergegeben, der Lauf am Neustädter See ist hingegen kein Lauf der Stadtrangliste!

Mittlerweile ist auch das Stadtteilfest fest terminlich vereinbart. Im Juni gab es für den Bürgerverein zwei angestrebte Möglichkeiten. Das Stadtteilfest wird am 15. Juni 2024 stattfinden. Am 1. Juni 2024, die zweite Option, wird es ein Fest zum Kindertag geben. Hier werden die kommunalen KJHs einen bunten Kindertag organisieren.

 

1 Kommentare

Mi

10

Jan

2024

Bürgerverein setzt erste Veranstaltungstermine fest

Der Bürgerverein Nord hat die ersten Veranstaltungstermine 2024 festgelegt. In Absprache mit Kooperationspartnern wie dem Stadtteiltreff Oase und dem Stadtteilmanagement wurden folgende Termine veröffentlicht:

4. Mai 2024 Lauf am Neustädter See auf dem Rundweg Neustädter See (im Rahmen des Tages der Städtebauförderung),

8. November 2024 Lampionumzug durch das Wohngebiet mit Beginn auf dem Neustädter Platz

7. Dezember 2024 Weihnachtsmarkt Neustädter See auf dem Areal des Stadtteiltreffs Oase

Das Stadtteilfest Kannenstieg Neustädter See wird im an einem Samstag im Juni 2024 stattfinden. Das genaue Datum wird ebenfalls in Kürze veröffentlicht.

Der Bürgerverein Nord wünscht den Bewohnerinnen und Bewohnern ein gesundes neues Jahr und hofft auch in 2024 auf erfolgreiche Veranstaltungen im Wohngebiet. Selbstverständlich können sich interessierte Partner an den einzelnen Veranstaltungen beteiligen. Der Verein freut sich über eine rege Teilnahme für die Bewohnerinnen und Bewohner des Magdeburger Nordens.

0 Kommentare

Fr

10

Nov

2023

Unser Adventskalender

0 Kommentare

Di

10

Okt

2023

Lampionumzug mit neuer Route

0 Kommentare

Di

19

Sep

2023

50 Jahre Nord - Vorträge in der Oase

Das Stadtteilmanagement Kannenstieg Neustädter See des Internationalen Bundes lädt interessierte Bewohner*innen zu zwei Vorträgen in den Stadtteiltreff Oase ein.

Am 25.10.2023 um 17.30 Uhr steht die Entstehung des Wohngebietes im Mittelpunkt: Vom Grundstein bis zum Mauerfall. Am 01.11.2023, ebenfalls um 17.30 Uhr wird die Enwicklung des Wohngebietes von der Wende bis heute beleuchtet.

Beide Veranstaltungen sind kostenfrei.

0 Kommentare

Di

05

Sep

2023

Informations-Workshop zum Initiativfonds

Am 20. September bietet das Stadtteilmanagement Kannenstieg Neustädter See des Internationalen Bundes einen Workshop zur Thematik Initiativfonds an. Ab 17.30 Uhr können sich Interessierte im Stadtteiltreff Oase zum Umgang mit dem Initiativfonds der AG GWA informieren. Von der Antragstellung, der Mittelabforderung bis zum Verwendungsnachweis, aber vor allem die zeitlich notwendigen Fristen, die Projektplanung und die förderfähigen Maßnahmen werden beleuchtet. Ziel des Informationsangebotes soll es sein, potentielle Interessenten über die Fördermöglichkeiten in Kenntnis zu setzen und Vorbehalte eines zu großen bürokratischen Aufwandes zu entkräften.

 

0 Kommentare

Do

24

Aug

2023

Spielplatzfest am See feiert Jubiläum

Die Spielplatzpaten vom Linke-Ortsverband Magdeburg-Nord laden am Freitag zum zehnten Kinderfest am Leuchtturm an der Uferpromenade des Neustädter Sees ein. In Zusammenarbeit mit dem Bürgerverein Nord, der Wobau, dem Stadtteilmanagement, dem Stadtteiltreff Oase wird in diesem Jahr das große Jubiläum begangen. Von 15 bis 18 Uhr können sich die kleinen und großen Gäste auf unterschiedliche Spielattraktionen freuen. So warten Hüpfburgen und Kreativstände zum Basteln.

Zudem kündigen die Spielplatzpaten an: „Zum Jubiläum haben wir uns noch einmal eine besondere Überraschung einfallen lassen!“ Wie diese aussieht, wird erst morgen vor Ort verraten.

 

0 Kommentare

Mi

23

Aug

2023

Schönheitskur für Teich am Heideweg

Stadt beantragt Fördermittel für Umfeldgestaltung im Wohngebiet Nord

Idyllisch ist der kleine Weiher am Heideweg, der unmittelbar an das dortige Altenpflegeheim angrenzt. Der sogenannte Dr.-Götz-Teich befindet sich in der Verantwortung des Magdeburger Anglervereins. Ein Reiher sitzt am Ufer, eine Blesshuhnfamilie schwimmt durch die Seerosen. Einige Bänke laden zum Verweilen ein. Allerdings wirkt alles wie eingeschlafen und sich selbst überlassen an dem gut 3000 Quadratmeter großen Gewässer. Den Hintergrund des kleinen Ausflugs an den Weiher benennt Stefan Harter, Lokalreporter der Volksstimme in seinem Artikel: Die Stadtverwaltung hat den Teich am Heideweg in ihren Katalog von Maßnahmen aufgenommen, die allesamt mit Hilfe von Fördermitteln umgesetzt werden sollen. In einer aktuellen Übersicht für die Beantragung der Gelder von Bund und Land ist die Umfeldgestaltung des Gewässers enthalten. Die entsprechende Drucksache wurde in der Dienstberatung der Oberbürgermeisterin vorgestellt.

Bei den Arbeiten soll demnach in zwei Bauabschnitten vorgegangen werden, die laut Verwaltung jeweils gut 258 000 Euro kosten würden. Der Eigenanteil der Stadt läge bei je circa 86 000 Euro. Der erste Abschnitt soll laut Planung im kommenden Jahr angegangen werden, der zweite im darauffolgenden Jahr – vorausgesetzt der Antrag auf Fördermittel wird vom Geldgeber bewilligt.

Die Sanierung des Umfeldes des Teichs soll „zu einer generationsübergreifenden Erhöhung der Aufenthaltsqualität“ in diesem Bereich des Stadtteils Neustädter See führen, heißt es zur Begründung. Dazu zählt die grundhafte Sanierung des Rundweges samt der teilweise noch vorhandenen Ausstattungselemente wie Sitzbänke und Papierkörbe. Außerdem ist die gärtnerische Um- und Neugestaltung der Umgebung geplant. Dies diene „dem allgemeinen Erholungszwecke, der Verbesserung des Wohnumfeldes sowie durch Verschattung der Klimaanpassung“, informiert die Verwaltung. Ob auch der mit reichlich Wasserpflanzen bewachsene Teich saniert wird, geht aus der Drucksache nicht hervor. Im Oktober soll der Stadtrat die Beantragung der Fördermittel für diese sowie viele weitere Maßnahmen im Stadtgebiet beschließen.

 

0 Kommentare

Fr

11

Aug

2023

CREaction-Termine mit Themen unterlegt

Das Stadtteilmanagement Magdeburg Nord des Internationalen Bundes lädt auch im zweiten Halbjahr zum CREaction-Projekt ein. Im Stadtteiltreff Oase steht Projektbegleiterin Silke Henke mit folgenden Angeboten bereit:

07.09     Herbst Spiele

21.09.    Spielplatz Tag

05.10.    Lampion Basteln

19.10.    Halloween Basteln

09.11.    Herbstbasteln

23.11.    Spieletag

07.12.    Gestecke Basteln

 

21.12.    Plätzchen Backen

Die Projekte finden immer von 15.00 - 17.00 Uhr statt.

0 Kommentare
Demnächst erhältlich - Ausgabe 60
Demnächst erhältlich - Ausgabe 60
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net

NeustaedterSee.de ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!

 

www.facebook.com/Neustaedtersee