Gottesdienst mit Musik in der Hoffnungskirche

Zu einem musikalischen Gottesdienst lädt die evangelische Hoffnungsgemeinde, am 2. April, ein. Mitglieder des Kammerchores der Biederitzer Kantorei singen dabei Auszüge aus der Johannespassion 1757, die der Chor bereits komplett innerhalb des Telemann-Wettbewerbes als Erstaufführung gesungen hatte.

„Die anrührenden Choräle und aufrüttelnden Chöre mit Darstellung der Volksszenen schildern sehr kontrastreich das Passionsgeschehen“, heißt es in der Pressemitteilung der Kantorei. Pfarrer Christian Peisker wird die Chöre mit Texten verbinden. Den musikalischen Rahmen bilden Musiken für Flöte, Geige und Orgel von Georg Philipp Telemann. Spielen werden Petra Barthel (Blockflöte), Anke van de Ven (Violine) sowie Kantor Michael Scholl an der Orgel.

Beginn ist um 11 Uhr in der Hoffnungskirche, Krähenstieg 2. Gefördert wird die Veranstaltung vom Kulturamt der Stadt Magdeburg.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Demnächst erhältlich - Ausgabe 61
Demnächst erhältlich - Ausgabe 61
Schulprojekt 1979/80, Klasse 4b, Neruda POS auf einen Blick
Schulprojekt 1979/80, Klasse 4b, Neruda POS auf einen Blick
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net

NeustaedterSee.de ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!

 

www.facebook.com/Neustaedtersee