Offene Türen an der IGS „Regine Hildebrandt“

Die Integrierte Gesamtschule (IGS) „Regine Hildebrandt“ lädt am morgigen Dienstag von 15 bis 18 Uhr alle interessierten Schüler und Eltern zu einem Tag der offenen Tür ein. Dabei können sie sich über die verschiedenen Bildungsgänge an der Einrichtung in der Pablo-Neruda-Straße 10 informieren. So präsentieren sich die verschiedenen Fachschaften. „Wir stellen unsere Profile, besondere Projekte und die Einbindung außerschulischer Lernorte vor“, erklärt Schulleiter Torsten Schulz. Auf einem Rundgang können sich die Besucher in der Schule umsehen. Um 16 und 17 Uhr finden Infoveranstaltungen in der Mehrzweckhalle statt. Außerdem gibt es Auftritte der Schulband und der AG „Tanz“. Die IGS kann ab der 5. Klasse besucht werden. In diesem und dem 6. Jahrgang werden die individuellen Neigungen, Fähigkeiten und Begabungen gefördert, zum Beispiel in einer der Profilklassen Mint, Englisch oder Kunst. Ab der 7. Klasse wird der Unterricht in Mathematik und Englisch auf zwei verschiedenen Leistungsniveaus erteilt. Es kann eine zweite Fremdsprache gewählt werden. Zur 9. Klasse können sich die Schüler in Abhängigkeit von den Leistungen entscheiden, ob sie ihren Bildungsweg im neu einsetzenden gymnasialen Bildungsgang mit dem Ziel des Erreichens des Abiturs nach zwölf Schuljahren oder im Realschulbildungsgang mit dem Ziel des Erreichens des Realschulabschlusses nach zehn Schuljahren fortsetzen. Infos vorab gibt es unter www.igsmd.de.

(Quelle: Volksstimme, 05.12.2022)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich im Stadtteiltreff Oase
Jetzt erhältlich im Stadtteiltreff Oase
Jetzt erhältlich - Ausgabe 55
Jetzt erhältlich - Ausgabe 55
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net

NeustaedterSee.de ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!

 

www.facebook.com/Neustaedtersee