Zwei neue Toiletten für die Notdurft im Norden

Wo öffentliche WC-Anlagen geplant sind

Im Magdeburger Norden sollen zwei neue öffentliche Toilettenanlagen entstehen. Allerdings handelt es sich nicht um zusätzliche Standorte, sondern um Ersatzneubauten für vorhandene WCs. Zum einen geht es um die Anlage am Neustädter Platz, wie die Stadtverwaltung in einem aktuellen Beschluss für den Stadtrat informiert. Diese soll gegen ein neues WC ausgetauscht werden. Für Planung und Umsetzung sollen gut 175 000 Euro investiert werden. Zwei Drittel der Summe sollen als Fördermittel von Bund und Land kommen. Der Stadtrat soll die Beantragung dieser Gelder nun zunächst beschließen. Eine Umsetzung ist erst für das Jahr 2024 vorgesehen. Den gleichen zeitlichen Rahmen sieht die Verwaltung auch für den zweiten Standort vor. Dieser befindet sich am Nicolaiplatz, der ohnehin demnächst umgestaltet werden soll. Die neue Toilettenanlage soll im Rahmen der Baumaßnahmen errichtet werden. Auch hierfür werden 175 000 Euro eingeplant. Klimarelevante Baustoffe und Energiekonzepte sollen dabei genutzt werden. „Die öffentlichen Toiletten sind für viele Bürger und auch Gäste der Stadt ein wesentlicher Bestandteil der Aufenthaltsqualität“, heißt es zur Begründung.

(Quelle: Volksstimme, 18.08.2022)

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Ela (Sonntag, 11 September 2022 10:33)

    Hoffentlich sehen die neuen Bauten deutlich besser aus. Also ein hässlicher Klotz muss es beim besten Willen nicht wieder sein. Außerdem ist der Standort vom derzeitigen Klo-Häuschen am Neustädter Platz doch sehr unüberlegt. Warum auf der Wiese und nicht am vorhandenen Einkaufs-Zentrum, wo ein kleiner Anbau kaum ins Gewicht fallen würde?!
    Vielleicht denkt man auch über eine Begrünung nach, damit die Schmiererei von vornherein unterbunden wird.

Jetzt erhältlich im Stadtteiltreff Oase
Jetzt erhältlich im Stadtteiltreff Oase
Jetzt erhältlich - Ausgabe 54
Jetzt erhältlich - Ausgabe 54
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net

NeustaedterSee.de ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!

 

www.facebook.com/Neustaedtersee