Baumarbeiten der MVB am Neustädter See

Ab kommenden Dienstag, 19. Juli, werden entlang der Barleber Straße Baumpflegearbeiten im Bereich der Straßenbahnstrecke zum Neustädter See durchgeführt. So wird unter anderem die freie Durchfahrt der Straßenbahnen wiederhergestellt, wie die Magdeburger Verkehrsbetriebe (MVB) mitteilen. Außerdem werden Totholz sowie kranke Baumteile entfernt.

Im Bereich der Straßenbahnwendeschleife an der Endhaltestelle am Neustädter See müssen zudem mehrere kranke, umgestürzte und beschädigte Bäume zur Gefahrenabwehr gefällt werden, wie es weiter in einer Mitteilung heißt. Ein Sturmtief hatte im Frühjahr zu erheblichen Schäden geführt. Deshalb waren bereits im weiteren Verlauf der Strecke zahlreiche Bäume gefällt worden.

Quarantänezone für Käfer

Da der Bereich der aktuellen Pflegemaßnahmen zum Quarantänegebiet des Asiatischen Laubholzbockkäfers (ALB) gehört, werden die Baumfällungen von der Landesanstalt für Landwirtschaft und Gartenbau (LLG) begleitet. Um eine Ausbreitung des gefräßigen Schädlings zu verhindern, wird der anfallende Holzschnitt direkt vor Ort gehäckselt und zu einer Verbrennungsanlage gebracht. Für die Fällungen liege eine entsprechende Genehmigung des Umweltamtes vor. Die MVB werden auf der Fläche an der Wendeschleife im kommenden Herbst mindestens fünf neue Bäume pflanzen.

Umleitung für Linie 9

Parallel zu diesen Arbeiten werden auch die Oberleitungen an der Straßenbahnstrecke entlang der Barleber Straße saniert. Dabei werden das Tragwerk instandgesetzt und der Fahrdraht auf voller Länge ausgetauscht, wie die MVB mitteilen. Aus diesem Grund wird die Straßenbahnlinie 9 ab Montag für drei Wochen zum Kannenstieg umgeleitet. Ein Schienenersatzverkehr mit Bussen wird dafür eingerichtet.

(Quelle: Volksstimme, 16.07.2022)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich im Stadtteiltreff Oase
Jetzt erhältlich im Stadtteiltreff Oase
Jetzt erhältlich - Ausgabe 53
Jetzt erhältlich - Ausgabe 53
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net

NeustaedterSee.de ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!

 

www.facebook.com/Neustaedtersee