Kreidebilder als Friedenszeichen

Trotz stürmischen Windes und Nieselregens trafen sich gestern Anwohner des Stadtteils Neustädter See, darunter auch Kinder aus dem Hort „Weltentdecker“, um ein Zeichenfür Frieden in der Ukraine zu setzen. Mit Kreide gestalteten sie die Gehwege am Neustädter Platz mit einer Sonne, Friedenstauben und Schriftzügen. Der Bürgerverein Nord und das Stadtteilmanagement hatten zu der Aktion aufgerufen.

(Quelle: Volksstimme, 05.04.2022)

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Demnächst erhältlich - Ausgabe 61
Demnächst erhältlich - Ausgabe 61
Schulprojekt 1979/80, Klasse 4b, Neruda POS auf einen Blick
Schulprojekt 1979/80, Klasse 4b, Neruda POS auf einen Blick
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net

NeustaedterSee.de ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!

 

www.facebook.com/Neustaedtersee