60 Quadratmeter großes Graffito

Seit kurzem schmückt das gut 60 Quadratmeter große Graffito „Märchenwald“ vom Magdeburger Künstler und Grafiker Christoph Ackermann eine Wand an der Märchenbrunnenpassage am Neustädter Platz. Gesponsert wurde das Werk von der Deutschen Investment. „Wir freuen uns, dass wir mit der Integration des neuen Wandbildes in die Passage nicht nur das vorhandene Bestandsgebäude aufwerten, sondern dem Quartier um den Neustädter Platz und seinen Bewohnern zugleich einen neuen Identifikationspunkt geben konnten“, erklärt Pia Gramlich, Leiterin Property Management bei der DIR Deutsche Investment Retail GmbH in einer Mitteilung.

(Quelle: Volksstimme, 31.12.2021)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich im Stadtteiltreff Oase
Jetzt erhältlich im Stadtteiltreff Oase
Jetzt erhältlich - Ausgabe 54
Jetzt erhältlich - Ausgabe 54
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net

NeustaedterSee.de ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!

 

www.facebook.com/Neustaedtersee