Plan für neue Geh- und Radwege im Norden

Prioritätenliste für Sanierung von Straßen

115 Maßnahmen stehen auf der Prioritätenliste der Stadtverwaltung, nach der jene Geh- und Radwege abgearbeitet werden, die am dringendsten einer Sanierung bedürfen. Bis 2026 reichen die Vorhaben, die entsprechend ihrer Dringlichkeit geordnet sind. In einer Information für den Stadtrat ist jetzt der aktuelle Stand bei der Abarbeitung dargestellt. Demnach sind auch Maßnahmen im Stadtteil Neustädter See geplant. So soll relativ zeitnah ein 160 Meter langer Verbindungsweg im Bereich Brunnenhof/Schrotebogen saniert werden. Bis März 2022 soll dies bereits umgesetzt sein. 167 000 Euro werden dafür investiert.

Im Heideweg soll voraussichtlich 2023 der Gehweg saniert werden. Erst in vier Jahren hingegen sollen in der Barleber Straße die Straßenbauer anrücken. Dort soll ab Einmündung Krähenstieg der Gehweg erneuert werden. Die Planung soll 2023 beginnen. Erst ganz am Ende der Prioritätenliste stehen die Gehwege in der Dr.-Grosz-Straße und Albert-Schweitzer-Straße. Sie sind demnach erst für das Jahr 2026 vorgesehen.

Weitere Maßnahmen sind in der Prioritätenliste für den Stadtteil Rothensee aufgeführt. So soll die Nordseite der Windmühlenstraße mit Geh- und Radwegen sowie Fahrbahn ab dem Jahr 2024 grundhaft ausgebaut werden. 1,3 Millionen Euro werden dafür von der Verwaltung veranschlagt. Weitere Sanierungen werden in der Buschfeldstraße sowie in der Akazienstraße aufgelistet. Die Ziegeleistraße soll ab 2026 auf einer Länge von 300 Metern komplett erneuert werden. Bereits im kommenden Jahr ist in Neue Neustadt die barrierefreie Umgestaltung des Kuckhoffplatzes vorgesehen. Die Auftragsvergabe erfolgt bereits. Erst 2024 werden in der Wasserkunststraße zwischen Nachtweide und Rothenseer Straße 400 Meter Gehweg und Fahrbahn erneuert.

(Quelle: Volksstimme, 27.11.2021)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich im Stadtteiltreff Oase
Jetzt erhältlich im Stadtteiltreff Oase
Jetzt erhältlich - Ausgabe 51
Jetzt erhältlich - Ausgabe 51
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net

NeustaedterSee.de ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!

 

www.facebook.com/Neustaedtersee