GWA Neustädter See wählt neuen Sprecherrat

Zu ihrer ersten Sitzung nach der coronabedingten Zwangspause lädt die AG Gemeinwesenarbeit (GWA) Neustädter See am morgigen Mittwoch ein. Einer der ersten Tagesordnungspunkte wird dann die Neuwahl des Sprecherrats für das Bürgergremium sein. Weiterhin informieren das Stadtteilmanagement sowie der Bürgerverein Nord e. V. über aktuelle Projekte im Quartier. So steht beispielsweise der traditionelle Lauf am See bevor, der am Freitag, 2. Juli, an der Uferpromenade starten soll. Auch über Anträge für Mittel aus dem Initiativfonds der GWA soll diskutiert und abgestimmt werden. Außerdem wollen sich die Teilnehmer der Sitzung über die allgemeine Situation im Stadtteil durch die Pandemie und ihre Folgen austauschen. Das GWA-Treffen beginnt um 17.30 Uhr in der Hoffnungskirche, Krähenstieg 2.

(Quelle: Volksstimme, 22.06.2021)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich im Stadtteiltreff Oase
Jetzt erhältlich im Stadtteiltreff Oase
Jetzt erhältlich - Ausgabe 49
Jetzt erhältlich - Ausgabe 49
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net

NeustaedterSee.de ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!

 

www.facebook.com/Neustaedtersee