Otto sucht Platz zum Pflanzen

Gerade erst haben sie die zweitmeisten Stimmen bei der Wahl zum Magdeburger des Jahres bekommen. Grund sich darauf auszuruhen, sehen die Initiatoren der großen Baumoffensive „Otto pflanzt!“ nicht. Ihr Ziel: So viele Bäume zu pflanzen, wie die Stadt Einwohner hat, konkret 242 000 Stück. Da gibt es für Steffen Tilsch, Felix Bosdorf und Hartwig Haase noch einiges zu tun. 58 Obstbäume sowie 1800 weitere standortheimische Bäume und Sträucher haben sie bereits in die Erde gesetzt. Nun soll es weitergehen. Hierfür sucht das Trio nun weitere Flächen im Magdeburger Norden, aber auch allen anderen Himmelsrichtungen zur Pflanzung von standortheimischem Gehölzen. Auf der Kurznachrichtenplattform „Twitter“ zwitscherte es Felix Bosdorf in die Welt hinaus. Zwar seien die Pflanzhelden bereits in Gesprächen mit der Stadt, dem Landes- und dem Bundesforst, um freie Flächen ausfindig zu machen. Doch auch über Angebote ungenutzter privater Flächen seien sie dankbar. Gemeinsam werde dann abgesprochen, welche Bäume und/oder Sträucher von ihnen beschafft und gepflanzt werden. Kontakt kann via E-Mail an info@ottopflanzt.de aufgenommen werden.

Weitere Infos unter: www.ottopflanzt.de

(Quelle: Volksstimme, 05.02.2021)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich im Stadtteiltreff Oase
Jetzt erhältlich im Stadtteiltreff Oase
Jetzt erhältlich - Ausgabe 50
Jetzt erhältlich - Ausgabe 50
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net

NeustaedterSee.de ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!

 

www.facebook.com/Neustaedtersee