Neuer Treff für Nachbarn im Kranichhaus

Der MWG-Nachbarschaftsverein feierte in dieser Woche sein zehnjähriges Bestehen und konnte dazu den neuen Nachbarschaftstreff Nord im Schrotebogen 12 eröffnen. „Eine Geburtstagsfeier mit vielen Gästen gab es nicht, dennoch besuchten Freiwillige des Nachbarschaftsvereins ihr neues Domizil im Kranichhaus im Halbstundentakt“, berichtet Geschäftsführer Kevin Lüdemann.

Zusammen mit der Volkssolidarität werden die neuen Räume nun mit Leben gefüllt – wenn es die Corona-Beschränkungen wieder zulassen. Von der Transkription alter Handschriften bis zu Spielenachmittagen, Schachabenden oder einem gemütlichen Kaffeeklatsch stehen dann der Freizeitgestaltung viele Möglichkeiten offen. Begleitet werden die Angebote von 50 Freiwilligen, die sich in den insgesamt vier Nachbarschaftstreffs in ganz Magdeburg ehrenamtlich engagieren. „Sie sorgen dafür, dass die fast 400 Mitglieder ein nachbarschaftliches Miteinander erleben und aktiv gestalten können“, sagt Kevin Lüdemann. Aktuell bietet der Verein Telefonpatenschaften an und arbeitet an neuen, kontaktfreien Angeboten.

(Quelle: Volksstimme, 28.11.2020)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich - Ausgabe 48
Jetzt erhältlich - Ausgabe 48
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net

NeustaedterSee.de ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!

 

www.facebook.com/Neustaedtersee