Konzert mit Orgelspiel und Trommelmusik

Auch in diesem Jahr findet zum Ende der Interkulturellen Woche das Benefizkonzert für ein weltoffenes Magdeburg statt. Unter Einhaltung der erforderlichen Abstände lädt die Hoffnungsgemeinde, Krähenstieg 2, am kommenden Freitag, 2. Oktober, um 19.30 Uhr dazu ein.

Ein Quintett der Biederitzer Kantorei bringt „beschwingte vergnügliche Gesänge, sowie innige Liebeslieder“ zu Gehör, wie es in der Ankündigung heißt. Weiterhin wird Christopher Lichtenstein romantische Orgelmusik spielen. Die Leitung hat Michael Scholl. Wie schon in den zurückliegenden Jahren gibt es im Kontrast dazu afrikanische Rhythmen und Musik mit Gitarren und Trommeln von der Band „Benkadi“. Die Schirmherrschaft hat der Superintendent des Kirchenkreises Magdeburg, Stephan Hoenen, übernommen.

Der Eintritt ist frei. Gesammelt wird für den Verein Medinetz, in dem sich Ärzte und Medizinstudenten für Menschen in Nöten unter dem Gedanken „Medizin für alle“ vernetzen und hilfreich einsetzen, wie die Gemeinde informiert.

(Quelle: Volksstimme, 29.09.2020)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich - Ausgabe 46
Jetzt erhältlich - Ausgabe 46
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net

NeustaedterSee.de ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!

 

www.facebook.com/Neustaedtersee