Startschuss für 10. Lauf am See fällt heute

Zum zehnten Mal wird heute der Lauf am Neustädter See durchgeführt. Wegen der Corona-Krise war lange Zeit unklar, ob gelaufen werden kann. Doch die aktuellen Landesvorgaben lassen das Sportereignis unter entsprechenden Bedingungen zu, wie die Veranstalter erklären.

Der Hauptlauf führt über 5,2 Kilometer rund um den Neustädter See. Auch Walker und Rollstuhlfahrer können auf dieser Strecke antreten. Die entsprechenden Läufe werden zeitversetzt gestartet. Beginn ist um 16.30 Uhr. Start- und Zielbereich sind weiträumig eingerichtet, um die Abstände einhalten zu können.

Der Startbereich befindet sich hinter dem Wohnhaus Salvador-Allende-Straße 32 an der Seeuferpromenade. Eine Startgebühr gibt es nicht. Alle Teilnehmer erhalten eine Medaille. Die Kinderläufe wurden bereits in den vergangenen Tagen direkt in den Einrichtungen im Stadtteil durchgeführt.

Stadtteilmanagement, Bürgerverein Nord, GWA Neustädter See und die Genossenschaft „Die Stadtfelder“ organisieren gemeinsam den Lauf am See.

(Quelle: Volksstimme, 10.07.2020)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich - Ausgabe 47
Jetzt erhältlich - Ausgabe 47
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net

NeustaedterSee.de ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!

 

www.facebook.com/Neustaedtersee