Maskennähen bei Maltesern

Drei Maschinen für Freiwillige im Stübchen

Das Malteser Stübchen Nord am Seeufer 9 stellt ab sofort drei Nähmaschinen zur Verfügung, die zum Nähen von Behelfsmasken benutzt werden können. Die Maschinen können gleichzeitig genutzt werden, da sie sich in unterschiedlichen Räumen befinden und somit der erforderliche Sicherheitsabstand gewahrt werden kann. Materialien und Schnittvorlagen sind ebenfalls vorhanden. Die Masken werden an unsere haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter sowie Kooperations- und Netzwerkpartner verteilt.

Genäht werden kann montags und donnerstags jeweils von 10 bis 16 Uhr sowie nach Absprache. Terminabsprachen sind zu folgenden Zeiten unter Telefon 99 04 50 73 im Malteser Stübchen Nord möglich: Montag 9 bis 15 Uhr, Dienstag 9 bis 15 Uhr, Donnerstag 9 bis 15 Uhr sowie Freitag 8 bis 13 Uhr.

Weitere Infos unter Telefon 609 31 18 oder per E-Mail an tina.kotschote@malteser.org.

(Quelle: Volksstimme, 29.04.2020)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Demnächst erhältlich - Ausgabe 46
Demnächst erhältlich - Ausgabe 46
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net

NeustaedterSee.de ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!

 

www.facebook.com/Neustaedtersee