Reparaturen an Ringbrücke

Wie gestern berichtet, wird die Abfahrt vom Magdeburger Ring zur Ebendorfer Chaussee in Richtung Halberstadt ab dem morgigen Sonntag voll gesperrt. Grund ist der bevorstehende Beginn der nächsten Bauphase für die zweite Nord-Süd-Verbindung der Magdeburger Verkehrsbetrieb (MVB) im Kannenstieg.

Wie die Stadtverwaltung mitteilt, kommt es auf der Ebendorfer Chaussee noch aus einem weiteren Grund zu Verkehrseinschränkungen. Denn zeitgleich erfolgen Reparaturen am Beton der Brücke über den Magdeburger Ring. In beiden Richtungen wird im Baustellenbereich jeweils nur ein Fahrstreifen zur Verfügung stehen.

Nach der Sperrung der Ringabfahrt am Sonntag wird zunächst an der dortigen Ampel ein neues Lichtsignalzeitenprogramm übertragen, dass die Verkehrsführungen während der Bauzeit berücksichtigt. Diese soll mindestens bis Mai 2021 dauern.

(Quelle: Volksstimme, 18.04.2020)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich - Ausgabe 46
Jetzt erhältlich - Ausgabe 46
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net

NeustaedterSee.de ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!

 

www.facebook.com/Neustaedtersee