Stadtwache stellt sich in GWA-Runde vor

Die AG Gemeinwesenarbeit (GWA) Neustädter See kommt am Mittwoch, 11. März, zu ihrer nächsten Sitzung zusammen. Dabei wird unter anderem das Konzept der neuen Stadtwache aus Einsatzkräften von Polizei und Ordnungsamt vorgestellt. Außerdem geht es um Anwohnerbeschwerden zu Sauberkeit und Lärm im Bereich der Ziolkowskistraße und die GWA-Koordinatorin Tanja Stach informiert über den Initiativfonds. Das GWA-Treffen beginnt um 17.30 Uhr im Stadtteiltreff „Oase“, Pablo-Neruda-Straße 11.

(Quelle: Volkstimme, 29.02.2020)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich - Ausgabe 46
Jetzt erhältlich - Ausgabe 46
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net

NeustaedterSee.de ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!

 

www.facebook.com/Neustaedtersee