Briefkasten zurück am Neustädter Platz

Auch in Zeiten von E-Mails und Whatsapp wollen die Magdeburger offenbar nicht auf ihren Briefkasten verzichten. Als kürzlich die gelbe Box auf dem Neustädter Platz verschwunden war, sorgte das für einigen Unmut bei den Nutzern im Stadtteil.

Auf Volksstimme-Nachfrage stellte die Deutsche Post aber klar, dass das kein Dauerzustand bleiben soll. „Offenbar hat es dort einen Unfall oder Ähnliches gegeben, weshalb der Briefkasten defekt war“, hatte Pressesprecher Hans-Christian Mennenga vor wenigen Wochen erklärt und die Wiederaufstellung versprochen. Der Post-Sprecher hat Wort gehalten: Mittlerweile steht der Briefkasten wieder an seiner gewohnten Stelle und wartet darauf, „gefüttert“ zu werden.

(Quelle: Volksstimme, 05.11.2019)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich - Ausgabe 43
Jetzt erhältlich - Ausgabe 43
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net

NeustaedterSee.de ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!

 

www.facebook.com/Neustaedtersee