Der kurze Weg zum Zoo

Neuer Rundweg für Fußgänger eröffnet

Jahrelang hatten die Anwohner darauf gewartet, nun ist es endlich so weit: Der neue Fuß- und Radweg am Zoo ist fertiggestellt.

Auf einem kurzen Weg gelangen Radfahrer und Fußgänger seit kurzem wieder von der Salvador-Allende-Straße zur Straße Am Vogelgesang. Jahrelang hatten sie darauf gewartet, nun ist das neue Teilstück zwischen Zooparkplatz und östlicher Salvador-Allende-Straße fertiggestellt und zur Nutzung freigegeben.

Der Ärger darum war groß gewesen. Schließlich konnten die Bewohner aus dem jeweils anderen Stadtteil über die Straße Am Vogelgesang schnell von einem in den anderen Stadtteil gelangen. Doch mit dem Bau von Africambo 2 und dem Elefantengehege beanspruchte der Zoo Teile der Straße, um das neue Gehege errichten zu können.

Wartezeit seit dem 15. August 2016

Die Straße Am Vogelgesang wurde am 15. August 2016 auch für Fußgänger gekappt. Die mussten dann den Umweg über die Straßen Aue und Wachtelsteg gehen. Das erste Feedback von zwei Passanten, die den Weg am Mittwoch zum ersten Mal nutzten: „Gut.“ Allerdings könnten sie schon verstehen, dass die Anwohner in dem Bereich sich beschweren würden. „Es ist schon auch Krach zu hören“, sagten die zwei Frauen, die namentlich nicht genannt werden wollten.

Wer mit dem Auto unterwegs ist, muss nach wie vor längere Umwege in Kauf nehmen. Dabei geht es auch darum, dass die nahen Wohngebiete rund um die Allende-straße seit der Schließung der Straße Am Vogelgesang nur noch eine Zufahrtstraße haben. Sollte es einmal eine Havarie geben, wären diese Teile der Wohngebiete vom Verkehr abgeschnitten.

Vier Varianten waren nun geprüft worden, haben sich jedoch nicht als praktikabel erwiesen, wie Baubeigeordneter Dieter Scheidemann erklärte. Er verwies auch darauf, dass im Falle eines Neubaus des geplanten Aquariums am Zoo ein komplett neues Verkehrskonzept aufgestellt werden müsste.

Africambo 2 wurde im Juni 2017 eingeweiht.

(Quelle: Volksstimme, 19.07.2019)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich - Ausgabe 42
Jetzt erhältlich - Ausgabe 42
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net

NeustaedterSee.de ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!

 

www.facebook.com/Neustaedtersee