Ein Lied für Nord - Videoprojekt mit Weltentdeckern

Das Magdeburger Lied, umgeschrieben auf den Stadtteil Neustädter See, wurde am Mittwoch an verschiedenen Orten im Stadtteil gesungen. Mit Kindern des Horts Weltentdecker zogen die Horterzieherin Frau Röhr, Sandro Grupe und Stadtteilmanager Marcel Härtel herum und nahmen die Gesangseinlagen mit der Kamera auf. Hintergrund ist ein gemeinsames Videoprojekt: Das Magdeburger Nord-Lied in einem Videoclip mit Kindern des Stadtteils zu realisieren. In den nächsten Wochen wird das Video erarbeitet, geschnitten und dann veröffentlicht. Die Premiere ist den Kindern und deren Eltern versprochen, bevor es der Öffentlichkeit vorgestellt wird.  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich - Ausgabe 41
Jetzt erhältlich - Ausgabe 41
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net

NeustaedterSee.de ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!

 

www.facebook.com/Neustaedtersee