Angehende Altenpfleger im Weihnachtseinsatz

Berufsschüler bringen sich im Weihnachtstreiben im Neustädter Altenpflegeheim ein

Angehende Altenpfleger der Berufsbildenden Schulen „Dr. Otto Schlein“ mit Sitz in Westerhüsen haben das weihnachtliche Treiben im Altenpflegeheim Haus Heideweg unterstützt und zusammen mit den Mitarbeitern der Einrichtung des städtischen Unternehmens Wohnen und Pflegen Magdeburg (WuP) einen Adventsmarkt organisiert. Im Vorfeld wurden Ideen gesammelt und speziell auf jene Bewohner eingegangen, die ihr Bett oder den Wohnbereich nicht mehr verlassen können. Unter anderem wurden in den Zimmern der Bewohner Weihnachtslieder gesungen, Gedichte vorgetragen und kleine selbst gebastelte Geschenke überreicht, heißt es. Viele Bewohner hätten vor Freude gestrahlt, manche seien zu Tränen gerührt gewesen. Für die Schüler war es eine besondere Erfahrung zu sehen, wie die Bewohner auf die Musik reagierten. Die Erinnerungen an die Kindheit wurden wach und animierten die Bewohner zum Mitsingen. Die Schüler waren sich einig, dass Unterricht – so praxisbezogen – nicht besser sein könnte.

(Quelle: Volksstimme, 14.12.2018)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich - Ausgabe 42
Jetzt erhältlich - Ausgabe 42
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net

NeustaedterSee.de ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!

 

www.facebook.com/Neustaedtersee