Spielspaß am Leuchtturm am Neustädter See

Das diesjährige Kinderfest am Leuchtturmspielpatz startet am kommenden Freitag, 31. August, um 15 Uhr an der Uferpromenade des Neustädter Sees. Neben einer Bungee-Anlage werden zwei große Hüpfburgen den Leuchtturm und das große Holzschiff ergänzen. Zu den zahlreichen weiteren Spiel- und Gestaltungsangeboten gehören u. a. Fingermalwerkstatt, Torwand, XXL-Tischkicker, Kinderschminken und eine Kinder-Bücherecke. Die Begegnung mit Spielen wie „Gummihopse“ und „Kieseln“ macht eine Reise in die Kinderzeit von Oma und Opa möglich. Einen Blick hinter die Kulissen bietet Heikes Puppenbühne.

Das Motto zum Weltkindertag im September „Kinder brauchen Freiräume“ greifen die Spielplatzpaten des Linke-Ortsverbandes Magdeburg-Nord für das Kinderfest auf. Dank der Kooperationen u. a. mit der Wobau, dem Bürgerverein Nord, dem Stadtteilmanagement des IB, den Euro-Schulen, der Volkssolidarität und den Maltesern wird das Fest zum vierten Mal möglich. „Es versteht sich als ein Ort, an dem alle miteinander aktiv werden, um sich kulturvoll und mit Freude zu begegnen“, so Organisatorin Anke Diethe.

(Quelle: Volksstimme, 29.08.2018)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich - Ausgabe 38
Jetzt erhältlich - Ausgabe 38
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net

NeustaedterSee.de ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!

 

www.facebook.com/Neustaedtersee