Sommerkonzert in der Hoffnungskirche

Zu einem zusätzlichen Sommerkonzert lädt die Hoffnungsgemeinde am kommenden Sonnabend, 4. August, ein. Zu hören sind Werke aus der Barockzeit von Graun, Telemann, Hoffmeister und Boismortier. Es musizieren Anton Schmidt (Cello), Edgar Schmidt (Violine) und Peter Fischer (Klarinette und Blockflöte). Der Eintritt ist frei, um eine Spende für die jungen Musiker und musikalische Angebote in der Hoffnungsgemeinde wird gebeten. Die Hoffnungskirche befindet sich am Krähenstieg 2 (Eingang von der Barleber Straße).

(Quelle: Volksstimme, 28.07.2018)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich - Ausgabe 38
Jetzt erhältlich - Ausgabe 38
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net

NeustaedterSee.de ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!

 

www.facebook.com/Neustaedtersee