Erster Adventsmarkt im Haus „Heideweg“

Seniorenheim lädt Bewohner, Angehörige und Anwohner ein

Das Altenpflegeheim (APH) „Heideweg“ hatte jetzt erstmals einen Adventsmarkt für die 160 Bewohner, deren Angehörige sowie Anwohner von Nord veranstaltet. Bei Grünkohl, Bratwurst, Kesselgulasch, Waffeln, Kuchen und Glühwein ließen es sich die Gäste gut gehen. Bläser und Chor präsentierten Weihnachtslieder, festlich geschmückte Stände sorgten für weihnachtliche Stimmung. Für die Kinder gab es Ponyreiten, Märchenoma und Lebkuchenhaus-Basteln. „Ein Lächeln und Dank der Heimbewohner war für die Mitarbeiter die schönste Freude“, schreibt Bärbel Seifert, Mitglied des Heimbeirates. Der Adventsmarkt soll im kommenden Jahr wiederholt werden.

(Quelle: Volksstimme, 15.12.2017)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich - Ausgabe 40
Jetzt erhältlich - Ausgabe 40
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net

NeustaedterSee.de ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!

 

www.facebook.com/Neustaedtersee