Findus kommt in die „Oase“

Neue Termine für „kunterbunten“ Montag

Mit einem Theaterstück im Stadtteiltreff „Oase“, Pablo-Neruda-Straße 12, am Montag, 27. November, eröffnen der Bürgerverein Nord, der Stadtteiltreff und das Stadtteilmanagement des IB die Vorweihnachtszeit.

Im Rahmen der Projektreihe „Der kunterbunte Wochenbeginn“ gastiert das „Mobile Theater 2000“ mit dem Kindertheaterstück „Pettersson und Findus“ im Saal der „Oase“. Ab 15 Uhr erfahren die kleinen Besucher, wie Kater Findus zu Pettersson kam und was es mit dem Fuchs auf sich hat. Die Vorstellung ist für Kinder ab 4 Jahren geeignet und der Eintritt ist frei.

„Der kunterbunte Wochenbeginn“, ein wöchentliches Projekt des Stadtteilmanagements, lädt darüber hinaus am 4. Dezember zum Adventsbasteln ein. Am 11. Dezember findet mit dem Café Pusteblume der 35. und letzte „kunterbunte“ Montag des Jahres statt. Die Küche des Stadtteiltreffs verwandelt sich dann in eine Weihnachtsbäckerei. Gemeinsam mit Inhaberin Claudia Klaukien werden süße Leckereien gebacken – und gekostet.

(Quelle: Volksstimme, 25.11.2017)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich - Ausgabe 36
Jetzt erhältlich - Ausgabe 36
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net

NeustaedterSee.de ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!

 

www.facebook.com/Neustaedtersee