"Kultur-Party: Schüler veranstalten Fest für Schüler und Freunde"

Dieser Aufruf richtig sich an all jene Menschen, die unsere Veranstaltungen besuchen, unsere Projekte und Angebote wahrnehmen und uns oft tatkräftig unterstützen. Eine Veranstaltung zu planen und zu organisieren ist am Anfang nicht leicht. Es fehlt die Erfahrung, die Routine und die Aufregung aller Beteiligten ist hoch. Wir durften in den vergangenen Jahren Erfahrungen sammeln und nur durch diese Erfahrungen haben wir gelernt und sind heute gemeinsam in der Lage, euch das ein oder andere kleine und größere Event anzubieten.

Warum schreiben wir dies? Nun, es ist ganz einfach. Wir benötigen eure Hilfe und Unterstützung für ein Veranstaltungsprojekt, dass wir unterstützen und dem wir wünschen, dass es erfolgreich sein wird. 

Am 03.11.2017 wollen die Schülerinnen und Schüler der Klasse 11/2 der IGS "Regine Hildebrandt" im Stadtteiltreff Oase eine "Kultur-Party" ausrichten. Sie sind alle zwischen 16 und 17 Jahre jung und wagen sich auf für sie ungewohntes Terrain. Sie sind motiviert und planen seit einigen Wochen an der Veranstaltung. Sie investieren nicht nur Zeit und Mühe, sondern gehen auch finanziell in Vorleistung. Wir, der Stadtteiltreff Oase, der Bürgerverein Nord und das Stadtteilmanagement haben unsere Unterstützung für dieses Projekt zugesagt. Wir finden es großartig, dass sich junge Menschen etwas zutrauen und es angehen. Diesen Mut wollen wir belohnen, indem wir unsere Erfahrungen nutzen, damit sie ihre Veranstaltung stemmen können und mit Erfolg über die Bühne bringen.

"Kultur-Party: Schüler veranstalten Fest für Schüler und Freunde" 

Am 03.11. 2017 von 16.00 bis 18.00 Uhr (Altersklasse 1.-8. Klasse) und von 19.00 bis 22.00 Uhr (Altersklasse 9.-12.Klasse) hoffen die Jugendlichen auf zahlreiche Besucher. Der Eintritt beläuft sich auf 3,00 €, der Kartenvorverkauf erfolgt in der IGS Regine Hildebrandt und im Stadtteilbüro in der Oase. Die Anzahl der Karten ist begrenzt. Beim Vorverkauf sind ein Getränk und ein Essen im Preis inbegriffen. Restkarten, so fern noch verfügbar, werden an der Tageskarte angeboten. Es wird von den Schülern ein kulinarisches Angebot aus verschiedenen Ländern vorbereitet, eine Tombola mit interessanten Preisen erwartet die Gäste. Es werden kleine Aktionen vorbereitet und bei cooler Musik kann und soll auch getanzt werden. 

Als Hinweis für Eltern: Gerade bei den jüngeren Besuchern ist es selbstverständlich, dass wir eine, nennen wir es "Mama-Lounge" einrichten, damit sie ihre Kinder unbeschwert feiern lassen können, die Zeit aber bei einem Kaffee gemütlich überbrücken. Die Eintrittskarten gehen an die Kinder, wenn Eltern als Begleitung mitkommen, wird kein Extra-Eintritt berechnet. Erwähnen Sie es nur bitte beim Karten-Erwerb, dass Sie ihr Kind begleiten möchten. Alkoholische Getränke sind bei dieser Veranstaltung ein absolutes Tabu!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Demnächst erhältlich - Ausgabe 36
Demnächst erhältlich - Ausgabe 36
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net

NeustaedterSee.de ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!

 

www.facebook.com/Neustaedtersee