Konzert für Violine und Klavier

Der Konzertverein der Hoffnungsgemeinde lädt zu einem Konzert für Violine und Klavier am Sonntag, dem 27. August um 17.00 Uhr in die Hoffnungskirche Magdeburg-Nord, Krähenstieg 2 (Eingang Barleber Str.) ein. Zu Gast ist das Magdeburger Duo „Otto“, Viktoria Malkowski – Violine und Hagen Schwarzrock – Klavier, das seit 2 Jahren durch ihre ausdrucksstarken Konzerte begeistert. Viktoria Malkowski und Hagen Schwarzrock sind beide Dozenten am Magdeburger Konservatorium. Darüber hinaus musizieren sie sehr erfolgreich in verschiedenen Ensembles und haben bedeutende internationale Preise errungen.

In der Hoffnungskirche werden Sie bekenntnishafte Werke der Klassik zwei Werken der norwegischen Romantik gegenüberstellen. Es erklingen tiefgründige und ganz anrührende Sonaten von L. v. Beethoven und W.A. Mozart. Aus der Zeit der Romantik spielt das Duo „Otto“ von J. Svendsen eine Romanze, in der norwegische Volksmusik mit ihrer großen Emotionalität geradezu einen geigerischen Triumph feiert. Ein weiterer romantischer Leckerbissen ist die Violinen Sonate F-Dur von E. Grieg, mit der das Konzert beendet wird. Man hört hier Griegs Vorliebe für norwegische Tanzformen, kühne Harmoniegänge und seelenvollen Melodien.

Gefördert wird das Konzert von dem Kulturamt der Stadt Magdeburg.

Der Eintritt beträgt 8 € (erm. 6 €).

(Quelle: Hoffnungsgemeinde)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Demnächst erhältlich - Ausgabe 41
Demnächst erhältlich - Ausgabe 41
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net

NeustaedterSee.de ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!

 

www.facebook.com/Neustaedtersee