Temposchwelle bremst Autofahrer aus

Stadtratsbeschluss wird auf der Barleber Straße umgesetzt

Eine Tempohemmschwelle macht seit einigen Tagen die Autofahrer auf die Geschwindigkeitsbegrenzung in der Barleber Straße aufmerksam. Tempo 30 gilt in diesem Bereich bis zur Sackgasse an der Wasserskianlage. Wer dies nicht beachtet, wird nun jedes Mal spürbar daran erinnert.

In Höhe der Haltestelle Krähenstieg wurde die Schwelle bereits am 19. Juli installiert, wie Stadtsprecherin Kerstin Kinszorra auf Volksstimme-Anfrage mitteilt. Anlass war ein im Februar im Stadtrat beschlossener Antrag der SPD-Fraktion. Darin wurden Anwohnerbeschwerden über fehlende Geschwindigkeitskontrollen zum Anlass genommen, mehr Verkehrssicherheit einzufordern. Die Temposchwelle ist die einzige Maßnahme, die daraufhin umgesetzt wurde, so Kinszorra.

(Quelle: Volksstimme, 09.08.2017)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Demnächst erhältlich - Ausgabe 41
Demnächst erhältlich - Ausgabe 41
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net

NeustaedterSee.de ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!

 

www.facebook.com/Neustaedtersee