Am 19. Mai ist der europäische Nachbarschaftstag!

Nachbarn sind zuweilen unersetzlich: Sie nehmen Pakete an, sie helfen mit einem Ei aus, sie  wissen oft das Neueste aus Haus und Stadtteil!

Kennen Sie Ihre Nachbarn? Kennen Sie sie wirklich oder nur vom Sehen, von "Guten Tag und guten Weg?"

Am besten ins Gespräch kommt man bei Kaffee und Kuchen, deshalb lädt das Quartiersmanagement der Pfeifferschen Stiftungen am 19.5. ab 15 Uhr in den Treffpunkt Wohncafé in den Milchweg 31 ein. Unter dem Motto "Nachbarn sein , Freunde werden" stellen wir  Tisch und Stühle vor unser Café und laden alle Menschen aus dem Haus und drum herum ein, sich dazu zu gesellen, ins Gespräch zu kommen. Getränke und Kuchen dürfen gern mitgebracht werden.

Weitere Aktionen:

09.00 Uhr Malteser Stübchen, Seeufer 9

11.00 Uhr Bürgerhaus Kannenstieg, J.-R.-Becher-Str. 57

14.00 Uhr Begegnungszentrum Kannenstieg, J.-R.-Becher-Str. 56

16.00 Uhr Stadtteiltreff Oase und Stadtteilmanagement, Pablo-Neruda-Str. 11

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich - Ausgabe 34
Jetzt erhältlich - Ausgabe 34
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net

NeustaedterSee.de ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!

 

www.facebook.com/Neustaedtersee