Gedanken zur Buchmesse in Leipzig vom 23. – 26. März 2017

Wie heißt so schön? „Große Ereignisse werfen Ihre Schatten voraus.“ Und dieses große Ereignis ist die Buchmesse, die nun wiederum in den Leipziger Messehallen stattfinden wird. Ein bedeutendes Lese-Fest rund ums Buch und alles, was damit zusammenhängt.

„Ottostadt Magdeburg liest wieder mit“, heißt es bereits zum nunmehr 3. Male – die Landeshauptstadt Magdeburg ist wieder mit einem eigenen Stand vertreten. Ein kleiner, wunderbarer Mosaikstein in diesem Großen und Ganzen.

Auch ich habe vom Organisator Herbert Beesten für diese besondere Bühne eine Lese-Einladung erhalten und zwar für Samstag, 25. März 2017, von 12.30 - 13.00 Uhr.

Pünktlich zur Buchmesse wird mein nunmehr „Sechstes Magdeburger Poesiealbum“ erscheinen, das den Titel: „Kastanienblüten“ tragen wird. Es ist bereits der vierte Gedichtband, der im Magdeburger Sich-Verlag herauskommen wird.

Bereits 2016 war ich mit Herrn Wolfgang Sich und einigen weiteren Autoren seines Verlages auf der Leipziger Buchmesse. Über meine Eindrücke schrieb ich damals einen kurzen Bericht. Und auch ein Gedicht ist darüber entstanden. Es ist in den „Kastanienblüten“ enthalten.

Ich freue mich schon sehr auf die Zeit in Leipzig – auf neue Eindrücke, Denkanstöße, Begegnungen und Gespräche. Es ist eine großartige Möglichkeit, mit Menschen und Literatur in Kontakt zu kommen.

Alle Bücherfreunde sind herzlich eingeladen, dieses besondere Lese-Fest zu besuchen. Im Internet gibt es vielfältige Übersichten über Themen, Autoren, Kabarettisten und Musiker aus der Magdeburger Region. In der Zeitschrift: „Magdeburg – kompakt“ wird es wieder eine Sonderbeilage über all diejenigen geben, die am Stand der Landeshauptstadt in der Zeit vom 23. – 26. März 2017 vertreten sein werden.

Also: Auf nach Leipzig! Und wer weiß, vielleicht treffen wir uns ja dort? Es werden in diesem Jahr ca. 3.300 Autoren, Aussteller und Mitwirkende erwartet. Das vielfach „totgesagte“ Buch – es lebt, und wie! Ganz besonders aber im März in Leipzig!

(Quelle: Helga Schettge)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Demnächst erhältlich - Ausgabe 41
Demnächst erhältlich - Ausgabe 41
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net

NeustaedterSee.de ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!

 

www.facebook.com/Neustaedtersee