Chaos sorgt für viele Lacher

Eine kaputte Autotür, ein qualmender Motor oder ein zerrissenes Kostüm- nur einige der kleinen Pannen beim Kindertheaterstück "Herr Paul und seine Märchen"- sorgten bei den Besuchern am Dienstagnachmittag für Gelächter.

Paul und Pia, eine durch die Lande tingelnde Theatergruppe, spielt für das Publikum eigentlich das Märchen vom Rotkäppchen. Eigentlich! Auf herrlich ironische Art und Weise geraten die Beiden in Nöte und versuchen händeringend die Situation zu meistern. Sehr zur Freude des Publikums und mit viel Improvisation schaffen sie es schließlich ihr Märchen aufzuführen. Dass ihre Inszenierung von Rotkäppchen mit einem Ei, einer Kartoffel und einer Fliegenklatsche ausgestattet ist, verwunderte nach all dem Durcheinander niemanden wirklich. Nachdem dann alles noch ein gutes Ende nahm, wurden Paul und Pia mit reichlich Applaus verabschiedet.

"Herr Paul und seine Märchen", ein Stück des "Mobilen Theaters 2000" wurde gespielt von Agnes Maria Alteneder und Andreas Steinke. Die Aufführung wurde vom Stadtteilmanagement des IB im Rahmen des Veranstaltungsformats "Kultur für Kinder" initiiert.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich - Ausgabe 38
Jetzt erhältlich - Ausgabe 38
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net

NeustaedterSee.de ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!

 

www.facebook.com/Neustaedtersee