Leuchten für den neuen Rundweg

Leuchten zur besseren Orientierung und auch für mehr Sicherheit für Fußgänger und Radfahrer sollen auf dem neuen Rundweg am Neustädter See aufgestellt werden. Dies fordern die SPD-Stadträte Marko Ehlebe und Christian Hausmann in einem Antrag, der kommenden Donnerstag im Stadtrat behandelt wird. Nach der Fertigstellung des Rundwegs in diesem Sommer sollte der Abschnitt am Südufer entlang der Salvador-Allende-Straße mit Laternen ausgestattet werden, idealerweise in Höhe der Sitzbänke. „Mit der Installation der Leuchten wäre der Fußweg vor allem in der dunklen Jahreszeit besser nutzbar“, erklären die beiden Unterzeichner. Außerdem schlagen sie vor, dass Bewegungssensoren eingebaut werden könnten, „so dass gegenüber einem Dauerbetrieb Strom gespart werden kann“.

(Quelle: Volksstimme, 13.10.2016)

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich - Ausgabe 42
Jetzt erhältlich - Ausgabe 42
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net

NeustaedterSee.de ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!

 

www.facebook.com/Neustaedtersee