20 Jahre IGS mit großem Fest gefeiert

Am Freitag feierte die Integrierte Gesamtschule "Regine Hildebrandt" ein besonderes Fest. 20 Jahre sind mittlerweile seit der Gründung der IGS ins Land gezogen. Grund genug, das diesjährige Schulfest etwas größer zu feiern. Dafür wurde neben dem Schulgelände das Areal des Stadtteiltreffs Oase einbezogen. Schülerinnen und Schüler haben klassenweise Aktionen und Angebote aufgeboten, Kooperationspartner vervollständigten das riesige Aufgebot. So konnten an vielen Ständen kulinarische Leckereien probiert werden. Wer selber an seinem Stand beschäftigt war, wurde von "fliegenden Händlern" versorgt. Zahllose sportliche Betätigungen waren möglich, an der Bühne wurden Tanzdarbietungen geboten und die Schulband spielte für das Publikum. Eine Kunstausstellung in der Aula und das Stadtteilmodell in der Oase weckten Interesse. Alpakas, Sumostaffel, Trommelworkshop, Pokemon-Jagd oder Tombola, um alles einmal auszuprobieren, hätte das Fest wohl verlängert werden müssen. In Erinnerung bleibt vielen Gästen, neben einem erlebnisreichen Vormittag, ein Handyselfie mit den übers Gelände huschenden Comicfiguren.

Impressionen finden Sie unter Bildergalerie 2016.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich - Ausgabe 38
Jetzt erhältlich - Ausgabe 38
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net

NeustaedterSee.de ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!

 

www.facebook.com/Neustaedtersee