Das Haus der leeren Fenster

Am Westufer des Neustädter Sees überragt seit einigen Tagen ein Kran die vier Hochhäuser. Er wird in den nächsten Wochen dafür sorgen, dass bald nur noch drei von ihnen dort die Kulisse bilden. Die Wobau hat den Abriss des Hochhauses Am Seeufer 10 veranlasst. Platte für Platte wird es nun wieder abgetragen, in umgekehrter Reihenfolge zum Aufbau vor über 30 Jahren. Die Entkernung der Wohnungen ist in vollem Gang, wie die leeren Fenster beweisen. Nach dem Ende der Abrissarbeiten wird zunächst eine grüne Wiese entstehen, weitere Pläne für das Grundstück direkt am See gibt es offiziell noch nicht.

(Quelle: Volksstimme, 09.09.2016)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich - Ausgabe 37
Jetzt erhältlich - Ausgabe 37
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net

NeustaedterSee.de ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!

 

www.facebook.com/Neustaedtersee