Der Lindwurm klettert hervor

Mit dem Einzug des Lindwurms wurde jetzt an der gleichnamigen Ringbrücke die 30. Ausgabe der Stadtteilzeitung „Der Lindwurm“ gefeiert. Unter dem Kostüm verbargen sich Kinder und Erzieherinnen der Kita „Wurzel“. Die Kinder aus dem Hort „Weltentdecker“ führten zudem die Lindwurm-Sage auf. Einrichtungen aus dem Kannenstieg und vom Neustädter See boten ein buntes Programm an.

Am Stand des Stadtteilmanagements konnten die Besucher des Fests in allen 30 Ausgaben der Stadtteilzeitung blättern. Vor acht Jahren war die „Zeitung von und für die Anwohner“ von der damaligen Stadtteilmanagerin Jessica Zedler ins Leben gerufen worden. Heute betreuen ihr Nachfolger Marcel Härtel sowie Conny Pappert die Redaktion. Sie freuen sich schon auf neue Einsendungen für die 31. Ausgabe des „Lindwurms“.

(Quelle: Volksstimme, 06.09.2016)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich - Ausgabe 37
Jetzt erhältlich - Ausgabe 37
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net

NeustaedterSee.de ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!

 

www.facebook.com/Neustaedtersee