Ziolkowskistraße 22 vor dem Neustart

Die Sanierung des Hochhauses Ziolkowskistraße 22 ist in vollem Gange. Die Süd- und Ostfassade sind eingerüstet, der Eingangsbereich befindet sich im Abriss. Wer hinter der Baumaßnahme an dem zuvor jahrelang leerstehenden Sechzehngeschosser steckt, ist nach wie vor unklar. Kontaktaufnahmen seitens der Volksstimme mit dem aus Berlin stammenden Investor scheiterten bislang. Er ist der achte Eigentümer des Hochhauses seit der Wende.

(Quelle: Volksstimme, 16.07.2016)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich - Ausgabe 41
Jetzt erhältlich - Ausgabe 41
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net

NeustaedterSee.de ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!

 

www.facebook.com/Neustaedtersee