See-Rundweg erst Ende Juli fertig

Letzter Abschnitt an der Salvador-Allende-Straße bereits asphaltiert

Der Rundweg um den Neustädter See ist fast fertiggestellt: Der letzte Abschnitt zwischen Gaststätte „Seeblick“ und der Promenade am Westufer ist bereits asphaltiert worden. Als Weg gab es ihn schon zuvor, er war allerdings bislang unbefestigt gewesen. Obwohl die Asphaltschicht längst fest ist, wird der Weg aber vorerst noch nicht freigegeben. Wie Stadtsprecherin Kerstin Kinszorra auf Volksstimme-Anfrage erklärt, ist die Fertigstellung erst für Ende Juli vorgesehen. Die „Nordlichter“ lassen sich davon und von den Absperrungen aber nicht abhalten und nutzen den Weg bereits für ihren Spaziergang am Seeufer.

Wie Kerstin Kinszorra weiter mitteilt, werden zum Abschluss des Rundweg-Projekts ab Oktober noch Ausgleichspflanzungen auf einer Fläche in Höhe der Barroseen erfolgen.

(Quelle: Volksstimme, 17.06.2016)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich - Ausgabe 38
Jetzt erhältlich - Ausgabe 38
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net

NeustaedterSee.de ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!

 

www.facebook.com/Neustaedtersee