Mit der Bahn zum Zoo-Spaß

Volksstimme lädt am Sonntag zum Pusteblume-Kinderfest

Die Volksstimme lädt am morgigen Sonntag, 5. Juni, zum großen Pusteblume-Kinderfest in den Magdeburger Zoo ein. Von 10 bis 18 Uhr wird zwischen den Gehegen und Anlagen gefeiert, im Vogelgesang-Park werden Bühnen und Stände aufgebaut sein.

Weil sich die Parkplatzsituation in der Vergangenheit insbesondere bei solchen Großveranstaltungen schwierig gestaltete, weisen der Zoo und die Stadtverwaltung darauf hin, dass nur begrenzt Stellplätze zur Verfügung stehen. Auf dem offiziellen Zoo-Parkplatz ist Platz für 444 Autos. Einen anderen Großparkplatz in unmittelbarer Nähe gibt es nicht.

Hinzu kommt, dass die Straße Am Vogelgesang gesperrt ist, so dass die Zufahrt nur aus südlicher Richtung vom Schöppensteg aus möglich ist. Zoo-Sprecherin Sonja Kwiatkowski betont deshalb: „Wir empfehlen allen Besuchern soweit möglich die öffentlichen Verkehrsmittel oder das Fahrrad zu benutzen.“ Die Haltestelle der Staßenbahnlinie 10 befindet sich direkt am Zugang zum Haupteingang, der Zoo-Welle.

Auch Stadtsprecherin Kerstin Kinszorra rät auf Nachfrage auf den Nahverkehr umzusteigen. Ihren Angaben zufolge wird ein Sicherheitsdienst vor Ort sein, der dafür sorgt, dass bei Auslastung des Zoo-Parkplatzes die Zufahrt in die Straße Am Vogelgesang nicht mehr möglich ist.

Große und kleine Akteure machen derweil das Programm zu einem Erlebnis. Das Bühnenprogramm „Kinder spielen für Kinder“ sowie das kunterbunte Umfeldprogramm mit Spiel- und Spaßaktionen für Groß und Klein laden zum Mitmachen und Zuschauen ein. Erstmalig wird es einen Pusteblume-Kinderlauf geben. Die Teilnahme ist für die Kinder kostenfrei.

Der Eintritt für alle Kinder bis einschließlich 15 Jahren ist frei, die Eltern zahlen einen rabattierten Eintritt.

Tickets gibt es im Service Center der Volksstimme, Goldschmiedebrücke 15-17, auf www.biberticket.de, unter der biber ticket-Hotline 599 97 00 und an der Zoo-Kasse.

(Quelle: Volksstimme, 04.06.2016)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich - Ausgabe 39
Jetzt erhältlich - Ausgabe 39
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net

NeustaedterSee.de ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!

 

www.facebook.com/Neustaedtersee