Platte fällt an der Victor-Jara-Straße

Mit schwerem Gerät rücken die Arbeiter der Abrißfirma Wesseler den mehrgeschossigen Wohnhochhäusern in der Victor-Jara-Straße 6-10 zu Leibe. Die ehemaligen Wohnblöcke der Wohnungsbaugenossenschaft Otto-von-Gurericke eG werden derzeit im Rahmen des Stadtumbaus-Ost abgerissen. Im Umfeld des Gebietes, im Stadtteil Neustädter See, wurden in den vergangenen Jahren bereits zahlreiche Gebäude des industriellen Wohnungsbaus der DDR modernisiert. In dem Stadtteil im Norden der Landeshauptstadt sinken die Leerstände in den vergangenen Jahren auch wegen der steigenden Einwohnerzahl in Magdeburg.

(Quelle: Volksstimme, 11.03.2016)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich - Ausgabe 42
Jetzt erhältlich - Ausgabe 42
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net

NeustaedterSee.de ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!

 

www.facebook.com/Neustaedtersee