Bürgerverein Nord fährt wieder Fahrrad

Nach der Fahrt um den Neustädter See lädt der Bürgerverein Nord für kommenden Sonnabend, 10. Oktober, zu einer zweiten Radtour ein. Unter dem Motto „Gemeinsam macht alles viel mehr Spaß“ ist um 10 Uhr der Platz vor der IGS „Regine Hildebrandt“ der Treffpunkt für Fahrradfreunde aller Altersklassen. Die gut 15 Kilometer lange Herbsttour verläuft nach Angaben des Bürgervereins durch den Kannenstieg, das Danziger Dorf und entlang des Neustädter Sees. Die Fahrt auf dem neu fertiggestellten Abschnitt des Rundweges dürfte dabei für einige Radfreunde zur Premiere werden. Mehr Informationen sowie eine Anmeldemöglichkeit gibt es per E-Mail an buergerverein.nord@gmx.de.

(Quelle: Volksstimme, 08.10.2015)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich - Ausgabe 40
Jetzt erhältlich - Ausgabe 40
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net

NeustaedterSee.de ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!

 

www.facebook.com/Neustaedtersee