„Light Graffiti“ zum Ausprobieren

Im Stadtteiltreff „Oase“, Pablo-Neruda-Straße 11, kann man sich morgen beim „Light Graffiti“ ausprobieren. Dabei werden Fotoaufnahmen mit Langzeitbelichtung gemacht, verschiedene Lichtquellen erzielen unterschiedliche Effekte. Zur Einführung laden die Initiatorin Conny Pappert, die Bürgervereinsmitglieder Sandro Gruppe und Ulrich Schmidt sowie Stadtteilmanager Marcel Härtel von 17 bis 19 Uhr zu einem Workshop für Kinder und Jugendliche ein. Die notwendigen Utensilien stehen zur Verfügung, die Teilnahme am Workshop ist kostenfrei. Die Ergebnisse werden am Ende des Jahres in einer Fotoausstellung gezeigt.

(Quelle: Volksstimme, 30.07.2015)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich - Ausgabe 42
Jetzt erhältlich - Ausgabe 42
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net

NeustaedterSee.de ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!

 

www.facebook.com/Neustaedtersee