Tschechische Musik in Hoffnungskirche

Die Hoffnungsgemeinde, Krähenstieg 2, veranstaltet am kommenden Freitag, 8. Mai, ab 19.30 Uhr ein Konzert mit tschechischer Musik. Es musizieren dabei die Flötistin Ivana Sieberling, die aus Tschechien stammt und dort Querflöte studiert hat, die Geigerin Dorothea Mertz, die an der Dresdener Hochschule lernte, sowie die Pianistin Lesya Meier, die in der Ukraine geboren ist und dort auch studiert hat. Alle drei Künstlerinnen leben jetzt im Magdeburger Umland und sind hier als Dozenten bzw. an der Magdeburgischen Philharmonie tätig. Sie interpretieren Werke von Georg Philipp Telemann, Antonin Dvořák, Bohuslav Martinu und Petr Eben. Karten kosten 8 Euro, ermäßigt 6 Euro.

(Quelle: Volksstimme, 06.05.2015)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich - Ausgabe 40
Jetzt erhältlich - Ausgabe 40
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net

NeustaedterSee.de ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!

 

www.facebook.com/Neustaedtersee