Netzwerk-Angebot im Stadtteilmanagement

In den ersten Wochen des neuen Jahres planen Einrichtungen und andere Akteure in den Stadtteilen die bevorstehenden Monate. Einige nennen es Jahresplanung, andere sprechen von Terminlegung, wie immer es genannt wird, es wird akribisch an kleinen und großen Höhepunkten gearbeitet. Dabei ist zu erkennen, wie oftmals Projekte oder Veranstaltungen einrichtungsübergreifend angegangen werden. In den ersten Sitzungen der Gemeinwesenarbeitsgruppen Neustädter See und Kannenstieg wurden erste Eindrücke dieser Planungen deutlich. Es "hagelte" Termine: "40 Jahre Kita Kinderland", "25 Jahre Oase" oder eine Osteraktion mit Beteiligung des ASZ Kannenstieg, der Kita "Neustädter See" und des Altenpflegeheims "Haus Heideweg" sind nur stellvertretend als Beispiele genannt. Neben diesen Terminen in eng gewachsener Kooperation wenden sich andere Einrichtungen oder engagierte Menschen in den ersten Wochen mit Ideen oder schon konkreten Vorstellungen an "projekterfahrende" Akteure in den Stadtteilen.

In den ersten Bürgersprechstunden vom Stadtteilmanagement Kannenstieg /Neustädter See des Internationalen Bundes fanden sich zahlreiche Menschen ein, um Projektideen zu erläutern. Dabei erkundigten sie sich über mögliche Unterstützung, über eventuell interessierte Kooperationspartner oder über Hilfestellungen in vielfacher Form.  

Um die bestehenden und neuen "Fäden" weiter zu verknüpfen, bietet das Stadtteilmanagement des Internationalen Bundes in Nord eine weitere Plattform an: Jeden ersten Dienstag im Monat um 17.00 Uhr lädt Stadtteilmanager Marcel Härtel interessierte Akteure zum "Netzwerk-Treffen" ein. Dabei können Erfahrungen ausgetauscht werden, konkrete Planungen initiiert werden oder Themen wie Finanzierungsmöglichkeiten, Öffentlichkeitsarbeit oder Projektmanagement erörtert werden.

Das erste monatliche Treffen findet am 3.2. von 17 bis 18 Uhr im Stadtteiltreff Oase, Pablo-Neruda-Str. 11, statt.

(Quelle: Stadtteilmanagement Kannenstieg/ Neustädter See des Internationalen Bundes)

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Demnächst erhältlich - Ausgabe 41
Demnächst erhältlich - Ausgabe 41
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net

NeustaedterSee.de ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!

 

www.facebook.com/Neustaedtersee