Sprechstunde in der Oase

Am 1. Dienstag jeden Monats findet im Stadtteiltreff eine neue Bürgersprechstunde statt. Polizeihauptmeister Rüdiger Meier stellt sich von 14.00 bis 15.00 Uhr den Fragen interessierter Besucher. Mit dieser Stunde versprechen sich der Kontaktbeamte und die Institutionen im Haus einen regen Austausch zwischen Polizei, Stadtteilakteuren und Bewohnern. Schon in den vergangenen Jahren pflegten beispielsweise das Stadtteilmanagement und die Gemeinwesenarbeitsgruppe einen steten Umgang mit den zuständigen Beamten. In der Bürgersprechstunde können nun die Bewohner den Kontakt suchen, Fragen stellen oder einfach nur einmal ein Gespräch führen. In der ersten Sprechstunde am Dienstag, 4. November, nutzten der GWA-Sprecher Siegfried Kratz und das Bürgervereinsvorstandsmitglied Andrea Schlee die Möglichkeit, sich kennenzulernen und einiges über die Aufgaben und Zuständigkeiten des Kontaktbeamten zu erfahren. Für die Kinder im Haus war es natürlich auch ein Erlebnis, die Polizei einmal hautnah zu erleben.

Das Fazit der Anwesenden fiel durchweg positiv aus. Den Ansatz der Bürgernähe in Form einer Sprechstunde hielten alle für gelungen. Die nächste Sprechstunde findet am 2. Dezember um 14 Uhr statt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich - Ausgabe 40
Jetzt erhältlich - Ausgabe 40
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net

NeustaedterSee.de ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!

 

www.facebook.com/Neustaedtersee