Kita "Kinderland" erhält wieder gesundes Siegel

In der Kita "Kinderland" steht nicht nur zum Weltkindertag am 20. September das Recht der Kinder auf eine gesundheitsfördernde Betreuung im Mittelpunkt. Deshalb erhält die Einrichtung der Magdeburger Kita- Gesellschaft in der Lumumbastraße heute bereits zum zweiten Mal das Qualitätssiegel "Gesunde Kita".

Im Prüfverfahren hat das "Kinderland" erneut belegt, dass die dort betreuten 135 Knirpse im Alter von null bis sieben Jahren in einer rundum gesundheitsfördernden Atmosphäre spielen, toben und lernen können. "Das Kindeswohl liegt uns sehr am Herzen und auch die Interessen der Kinder sind uns wichtig und fließen in unseren Alltag ein", erklären die Erzieherinnen. Der Alltag in der Kneipp-Kita ist im Wesentlichen auf die fünf Säulen der Kneippschen-Lehre ausgerichtet: "Ernährung, Kräuter, Wasser, Bewegung und die Lebensordnung, die zusammen eine Einheit bilden und dadurch Körper, Geist und Seele in Einklang bringen". Die Kinder profitieren dadurch von einem gestärkten Immunsystem und sind weniger anfällig für Infekte. Durch die gesunde Ernährung und viel Bewegung an der frischen Luft gebe es im "Kinderland" auch kaum übergewichtige Kinder.

Weitere Vorhaben wie Fortbildungen zu den Themen Teamfindung, Sprache und Integration sind geplant. Mit Unterstützung des Fördervereins der Kita soll zudem in naher Zukunft auf dem Außengelände ein Sinnespfad entstehen.

(Quelle: Volksstimme, 18.09.2014)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Demnächst erhältlich - Ausgabe 41
Demnächst erhältlich - Ausgabe 41
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net

NeustaedterSee.de ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!

 

www.facebook.com/Neustaedtersee