Mit der DDR-Lizenz zum Auflegen

„Schallplattenunterhalter“ Andreas-Joachim Schmidt und Silvia Wulff, Leiterin des „Malteser Stübchens“, feierten gemeinsam eine 70er-Jahre-Party in dem Nachbarschaftstreff.
„Schallplattenunterhalter“ Andreas-Joachim Schmidt und Silvia Wulff, Leiterin des „Malteser Stübchens“, feierten gemeinsam eine 70er-Jahre-Party in dem Nachbarschaftstreff.

Ex-Schallplattenunterhalter bei der 70er-Jahre-Party im Nachbarschaftstreff „Malteser Stübchen“

 

Garant für gute und vor allem authentische Stimmung war „Andys Discoshow“. Denn Andy, alias Andreas- Joachim Schmidt, hatte damals schon die Lizenz zum Auflegen. Seit den 1970er Jahren war er als staatlich geprüfter Schallplattenunterhalter für die musikalische Unterhaltung zuständig. Einen Eignungstest und einen einjährigen Grundlehrgang galt es zu überstehen, bevor man Tonträger vor Publikum abspielen durfte. Speziell für die Party im „Stübchen“ grub er aus seinem Fundus die Dekoration seiner Diskoshow aus den 70ern hervor.

Aufgrund der Wetterkapriolen zogen die Besucher von der Wiese davor in den gemütlicheren Treff . Gemeinsam schwelgten die Besucher in Erinnerungen an die 1970er Jahre und „ihren“ Stadtteil Nord. Die Leiterin des „Malteser Stübchens“, Silvia Wulff , und ihr ehrenamtliches Team freuten sich über die vielen gutgelaunten Gäste. Ihr Treff hat sich in den vergangenen Jahren als ein fester Anlaufpunkt für die Anwohner des Neustädter See etabliert. Zu dem historisch-musikalischen Rückblick in die Zeit des Aufb aus des Stadtteils Nord luden die Wobau und die Malteser in ihren Nachbarschaftstreff im Hochhaus am Seeufer 9 ein. Die Veranstaltung war Teil der „40 Jahre Nord“-Reihe anlässlich des Stadtteiljubiläums.

(Quelle: Volksstimme)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Demnächst erhältlich - Ausgabe 41
Demnächst erhältlich - Ausgabe 41
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net

NeustaedterSee.de ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!

 

www.facebook.com/Neustaedtersee