„Nordlichter“ tanzen schon in den Mai

Zum (verfrühten) „Tanz in den Mai“ hatte gestern Nachmittag die Volkssolidarität in das „Kranichhaus“ im Schrotebogen eingeladen. In Kooperation mit dem Bürgerverein „Nord“ e.V. und dem Stadtteilmanagement fand dieser als fünfte Veranstaltung der „40 Jahre Nord“-Reihe statt. Hausleiterin Elisabeth Pouneva und ihr Team begrüßten über 50 Senioren aus Nord mit Kaffee und Kuchen. Bei Musik von Herrn Drelow, bei den Gästen bekannter und beliebter Musiker, wurde nach einem Gläschen Sekt kräftig das Tanzbein geschwungen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich - Ausgabe 41
Jetzt erhältlich - Ausgabe 41
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net

NeustaedterSee.de ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!

 

www.facebook.com/Neustaedtersee