„Bricks for Kids“ baut einen Kindergarten

„Bricks for Kids“ heißt das diesjährige Weihnachtsprojekt der Tansania- Initiative der Evangelischen Hoff nungsgemeinde und der Evangelischen Grundschule. „Ziegel für Kinder“ wird es übersetzt und bedeutet, dass mit jeder Spende Ziegelsteine für einen neuen Kindergarten in Mapanda im Westen des Landes gekauft werden. Hunderte von Waisenkindern leben dort, die durch Wanderarbeiter, die dort Elektroleitungen bauten, durch Weiterwanderung oder Aidserkrankungen zurückgelassen wurden.

„Mit fünf Cent kann ein Ziegelstein bezahlt werden“, erklärt Pfarrerin i.R. Gabriele Herbst. Bereits für einen Euro können somit 20 Ziegelsteine gebrannt werden, für 10 Euro schon 200 Ziegelsteine. „Weihnachten ruft uns schließlich auf, Menschen eine Herberge, ein Haus zu geben und wenn nötig auch zu bauen“, erinnert sie an den christlichen Grundgedanken. „Wir freuen uns auf ein Haus des Friedens für die Waisenkinder in Mapanda“ erklärt sie. Seit vielen Jahren sind die Hoff nungsgemeinde und die Evangelische Grundschule in und für Tansania aktiv, seit 1995 kann z.B. per Patenschaft der Schulbesuch eines Kindes fi nanziert werden. In Njombe konnte bereits ein Kindergarten errichtet werden. Spenden können auf folgendes Konto eingezahlt werden:

Ev. Kirchenkreisverband MD, Kontonummer 1562308020, Bankleitzahl 350 601 90, Verwendung: RT 09 Hoffnungsgemeinde, Tansaniakonto – Ziegelstein.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Demnächst erhältlich - Ausgabe 41
Demnächst erhältlich - Ausgabe 41
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net

NeustaedterSee.de ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!

 

www.facebook.com/Neustaedtersee