Bolzplatz soll saniert werden

Der Bolzplatz in der Dr.-Grosz-Straße soll saniert werden. Die Kosten belaufen sich auf 381 000 Euro. Dazu sollen Fördermittel in Höhe von 254 000 Euro beantragt werden, heißt es in einer Informationsvorlage der Stadt.

(Quelle: Volksstimme, 17.09.2022)

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Neumi (Freitag, 07 Oktober 2022 15:52)

    Das Teil gehört nicht saniert sondern abgerissen! Im Sommer ist der Lärm mittlerweile so extrem dass wir unseren Balkon nicht mehr nutzen können. So ein Bolzplatz hat vielleicht vor 20 Jahren noch funktioniert in einem Wohngebiet, aber heute wir nur noch rungeschrien und gebrüllt.

Jetzt erhältlich im Stadtteiltreff Oase
Jetzt erhältlich im Stadtteiltreff Oase
Jetzt erhältlich - Ausgabe 55
Jetzt erhältlich - Ausgabe 55
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net

NeustaedterSee.de ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!

 

www.facebook.com/Neustaedtersee