Leibnizschule zieht erst im Winter um

Gebäudekomplex an der Pablo-Neruda-Straße wird Ende August übergeben – doch noch fehlt die Ausstattung

Ursprünglich sollte die Leibniz-Gemeinschaftsschule aus der Altstadt diesen Sommer an die Pablo-Neruda-Straße umziehen. Später war vom Herbst die Rede. Jetzt heißt es: Der Umzug erfolgt in den Winterferien.

Ein über Jahre leerstehendes Schulgebäude an der Pablo-Neruda-Straße wird derzeit für die Gemeinschaftsschule „Gottfried Wilhelm Leibniz“ von der Hegelstraße hergerichtet. Eigentlich sollte die Schule bereits in den Sommerferien an den neuen Standort umziehen. Generalunternehmerin ist die Industriebau Wernigerode. Deren Geschäftsführer Marko Müller sagte der Volksstimme jetzt: „Die Arbeit liegt im Zeitplan, die Übergabe erfolgt Ende August.“ Nur: Die Ausstattung fehlt noch vom Computer bis zum Mobiliar. Und damit verschiebt sich der Umzug. Zunächst war von den Herbstferien die Rede. Doch auch daraus wird nichts. Michael Reif, Sprecher der Magdeburger Stadtverwaltung, sagte: „In Abstimmung mit der Schule und unter Berücksichtigung schulorganisatorischer Fragen beginnt die Nutzung zum zweiten Schulhalbjahr und somit nach den Winterferien 2022.“ Damit stehe auch ein ausreichendes Zeitfenster für den Umzug zur Verfügung. Schulleiter Roman Schöpp sieht die Pläne mit einem lachenden und einem weinenden Auge:„Tatsächlich ist es für uns einfacher, in den Winterferien und nicht mitten in einem laufenden Schulhalbjahr umzuziehen.“ Und ein frisch saniertes und modern ausgestattetes Gebäude sei allemal ein Fortschritt. Auf der anderen Seite hätten schon die Vorbereitungen für die immer wieder abgesagten Umzugstermine für die Mitarbeiter Mehrarbeit bedeutet. Und auch Planungen der Kollegen für den eigenen Urlaub hätten immer wieder angepasst werden müssen.

(Quelle: Volksstimme, 16.08.2021)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich im Stadtteiltreff Oase
Jetzt erhältlich im Stadtteiltreff Oase
Jetzt erhältlich - Ausgabe 50
Jetzt erhältlich - Ausgabe 50
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net

NeustaedterSee.de ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!

 

www.facebook.com/Neustaedtersee