GWA Neustädter See braucht Sprecher

Die AG Gemeinwesenarbeit (GWA) Neustädter See braucht einen neuen Sprecher. Elvira Ferchland, die diese Funktion jahrelang ehrenamtlich ausgeübt hatte, hat ihren Rückzug angekündigt. Sie will aber weiter in der GWA-Gruppe aktiv bleiben. Die Neuwahl soll möglichst in der nächsten regulären Sitzung des Bürgergremiums durchgeführt werden. Nach aktuellem Stand ist diese für den 17. März geplant, vorbehaltlich der Zulässigkeit nach der dann geltenden Corona-Verordnung. Hauptaufgaben des Sprechers sind die Organisation der Treffen und der Kontakt zur Stadtverwaltung. Interessenten für eine Mitarbeit in der GWA können sich per E-Mail an gwa-neustaedter-see@gmx.de melden.

(Quelle: Volksstimme, 17.02.2021)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich im Stadtteiltreff Oase
Jetzt erhältlich im Stadtteiltreff Oase
Jetzt erhältlich - Ausgabe 49
Jetzt erhältlich - Ausgabe 49
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net

NeustaedterSee.de ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!

 

www.facebook.com/Neustaedtersee